Verkehrsführung bei Vebindung der Fernwärmenetze von Voerde

Die Tiefbauarbeiten zur Verbindung der Fernwärmenetze von Voerde und Friedrichsfeld schreiten voran. Der Rohrgraben entlang der Friedhofstraße ist geöffnet, derzeit werden die Rohrleitungen durch das von der Fernwärmeversorgung Niederrhein (FN) beauftragte Tiefbauunternehmen bis zur Ecke Rönskenstraße verlegt.

Ab Montag, 10 Juli, beginnt die Querung der Rönskenstraße. Während dieser Arbeiten wird der durchlaufende Verkehr sowie das Abbiegen aus der Friedhofstraße durch eine temporäre Ampelanlage geregelt. Diese wird als Wanderampel die Anlieger der Rönskenstraße auch nach der Querung des Leitungssystems begleiten. Die Baustelle nimmt die Rönskenstraße jeweils abschnittsweise halbseitig ein, die Ampel ermöglicht einen wechselseitigen Durchgangsverkehr in beide Richtungen auch in den Baustellenbereichen.

Die FN bittet um Verständnis, die Mitarbeitenden werden die Beeinträchtigungen so gering wie möglich halten.

16. Februar 2024
Allgemein

Voller Mehrwertsteuersatz ab 1. April

Weiterlesen
29. September 2023
Allgemein

Neue Fernwärmepreise zum 1. Okt. 2023

Weiterlesen
19. Mai 2023
Service

Positiv eingestellt gegenüber den Herausforderungen der Energiewende

Weiterlesen