Abmeldung Ihrer Fernwärme

Hier können Mieter, Vermieter und Eigentümer bei Auszug oder Verkauf der Immobilie ganz einfach den Fernwärmebezug abmelden.

Für Mieter

Mieter nutzen das folgende Abmeldeformular. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

    Hiermit melde(n) ich (wir) für die Verbrauchsstelle den Fernwärmebezug zum Ablesetag und Vertragsende ab.











    Angabe des Mieters

    Damit die Abmeldung Fernwärme für Sie als Mieter ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, sind folgende Angaben notwendig.

    Wir benötigen:

    • die Kündigungsbestätigung des Vermieters, die Sie bitte vorzugsweise als PDF-Datei hochladen. Die Kündigungsbestätigung muss folgende Inhalte aufweisen: Mietende, Lage der Wohnung, Name des Mieters, Unterschrift des Vermieters


    Endabrechnung an folgende Adresse






    Anschrift des Hauseigentümers







    Nachfolger








    Für Eigentümer und Vermieter

    Vermieter und Eigentümer nutzen das folgende Abmeldeformular. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

      Hiermit melde(n) ich (wir) für die Verbrauchsstelle den Fernwärmebezug zum Ablesetag und Vertragsende ab.











      Angaben des Eigentümers bzw. des Vermieters

      Damit die Abmeldung Fernwärme für Sie als Eigentümer ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, sind folgende Angaben notwendig. Bitte beachten Sie, dass vertrauliche Daten (Kaufsumme etc.) unkenntlich gemacht werden.

      Wir benötigen:

      • Den Zählerstand aus dem Übergabeprotokoll mit der zugehörigen Zählernummer
        (optional kann der Zählerstand eines zweiten Fernwärmezählers angegeben werden)
      • Kaufvertrag der Immobilie oder Grundbuchauszug
      • Übergabeprotokoll mit Angabe des wirtschaftlichen Übergangs

      --> Bitte als PDF-Datei hochladen. 2 Uploadmöglichkeiten stehen Ihnen hierfür zur Verfügung.
      Sie können aber auch alles in einer PDF-Datei hochladen.







      Endabrechnung an folgende Adresse






      Anschrift des neuen Hauseigentümers